LESEKONFERENZ – DIE KÜCHE VON MARGUERITE DURAS: WORTE DES KÖRPERS

Der August 05 2024

TROUVILLE-SUR-MER

Mit Joëlle Pagès-Pindon und Cie PMVV legrain de sable
 
„Marguerite war die Bienenkönigin, die kochte, Kaffee auf ihrem Herd röstete, vietnamesische Gerichte zubereitete, sich um alles kümmerte und auch Zeit zum Schreiben fand. » Edgard Morin, mit Marguerite Duras (Cahier de l'Herne).

Ziel der Konferenz ist es, das oft vermittelte Bild des „Schriftstellers am Tisch“ durch das einer „Marguerite Duras in der Küche“ zu ersetzen und damit an La Cuisine de Marguerite anzuknüpfen, ein posthumes Werk, das 1999 von Benoît, ihrem Sohn Jean Mascolo, veröffentlicht wurde Jacob-Ausgaben.

Lesungen aus Material Life, Outside, Moderato cantabile, L'Amante Anglaise, La Pluie d'été…

Joëlle Pagès-Pindon, Vizepräsidentin der International Marguerite Duras Association, veröffentlichte insbesondere Marguerite Duras – L'criture unlimitede (Ellipses), Le Livre dit. Interviews mit Duras filme (Gallimard) und Marguerite Duras, Michelle Porte – Lettres Wiederentdeckungen (Gallimard).

Erzählung: Joëlle Pagès-Pindon. Lesung: Philippe Müller, Vincent Vernillat.

Anlässlich des 110. Geburtstages von Marguerite Duras.

  • Typ(en): Kulturell

Preise & Bezahlung

Preise Min. Max.
Grundrate 0 € 12 €

Datum

Le 05 / 08 / 2024

  • Montag: ab 18:00 Uhr