Entdecken Sie die erste Ausgabe des Nadia und Lili Boulanger Festivals, eine einzigartige Veranstaltung, die dem musikalischen und künstlerischen Erbe der berühmten Boulanger-Schwestern gewidmet ist. Von 31. Mai bis 2. Juni 2024Erleben Sie Höhepunkte durch eine Reihe außergewöhnlicher Konzerte, Tagungen, Bildungstreffen, Archivvorführungen, Lesungen, Schulkonzerte...

Trouville-sur-Mer, ein symbolträchtiger Ort der Kindheit der Boulanger-Schwestern und Ort von Lilis erstem Konzert, wurde sorgfältig als Austragungsort dieser Hommage ausgewählt. Inspiriert durch das Projekt und Album „Dear Mademoiselle“ und in Zusammenarbeit mit dem Nadia Centre und Lili Boulanger ist dieses Festival ein Fest der Weitergabe, Pädagogik und Exzellenz.

Vollständiges Programm:

  • Termin am Mai 31, um 16:30 Uhr, im Governors’ Lounge Casino Barrière Trouville, für eine Konzert der Center-Gewinnerinnen Nadia und Lili Boulanger. Preise: 12 €/Pers. Reservierung erforderlich.
  • Termin am Mai 31, um 20 Uhr, im Governors’ Lounge Casino Barrière Trouville, für eine Konzert „Die Einflüsse von Nadia & Lili Boulanger“. Preise: 25 €/Person oder ermäßigter Tarif: 15 €/Person (Einwohner von Trouville, unter 18 Jahren, Studenten, Arbeitssuchende und Menschen mit Behinderungen), kostenlos für unter 15 Jahre.
  • Termin am 1er Juni, um 11 Uhr, bei Cures Marines, für a Vorführung des Films „Mademoiselle“ von Bruno Monsaingeon. Preis: 10 €/Person.
  • Termin am 1er Juni, um 16:30 Uhr, bei Cures Marines, für a conférence zu „Nadia und Lili Boulanger in Trouville“. Kostenlos bei Anmeldung.
  • Termin am 1er Juni, um 20 Uhr, im Salon des Gouverneurs Casino Barrière Trouville, für a Konzert zum Thema „Das Erbe der Boulanger-Schwestern“. Preis: 25 €/Person oder ermäßigter Preis: 15 €/Person.
  • Termin am 2. Juni, um 10 Uhr, in der Alten Musikschule, rue Jean Bart, für a Konzert Kaffee mit dem Titel „Bäckerei“, gefolgt von einem Treffen mit den Musikern. Preis: 12 €/Person.